Museum Neukirchen-Vluyn

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Museum zur Zeit nur eingeschränkt geöffnet. Bitte informieren Sie sich auf der Website des Museums zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Kaufladen im Museum  Bild: Jutta Lubkowski

Zahlreiche Exponate des 2018 neukonzipierten Museums dokumentieren die Veränderung in der Lebens- und Arbeitswelt der Menschen während des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Themenbereich „Stadtgeschichte“ lädt ein Multi-Media-Tisch mit Touchscreen dazu ein, interaktiv in die Historie Neukirchen-Vluyns einzutauchen. Entdecken lassen sich unter anderem die Themen „Warenwelt“ und „Schulgeschichte“ sowie die Entwicklung der „Mühlen, Transmission und Dampfmaschine“ und des „Nationalsozialismus“ in Neukirchen-Vluyn. Ein lebendiges Museum für alle geschichtsinteressierten Bürger, das sich durch zahlreiche interaktive Angebote auszeichnet – insbesondere als Familienmuseum.

Außerdem ist dem Museum ein Archiv angegliedert, das in den Räumlichkeiten des Rathauses untergebracht ist. Die Heimat- und Verkehrsvereine Neukirchen und Vluyn stellen aus ihren Mitgliedern die ehrenamtlichen Aufsichten zu den Öffnungszeiten des Museums.

Kontakt


Museum und Archiv Neukirchen-Vluyn
Pastoratstraße 1
47506 Neukirchen-Vluyn
02845 391-215 (Anrufbeantworter)
info@museum-neukirchen-vluyn.de
www.museum-neukirchen-vluyn.de

Öffnungszeiten


Montag    geschlossen
Dienstag    geschlossen
Mittwoch   15:00-17:00 Uhr
Donnerstag    geschlossen
Freitag    geschlossen
Samstag   15:00-17:00 Uhr
Sonntag   11:00-13:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr

Information


Der Eintritt ins Museum ist frei!

Führungstermine sind nach Vereinbarung möglich.
Die Kosten betragen 3 € pro Person. Gruppentarife sind möglich.
Anfragen und Termine für Führungen und schulpädagogische Angebote etc. vereinbaren Sie bitte über das Museumsarchiv.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Museum zur Zeit nur eingeschränkt geöffnet. Bitte informieren Sie sich auf der Website des Museums zu den aktuellen Öffnungszeiten.